“Opposition ist Mist” – genau. Für die, die regieren oder ignorieren…Ein Schmankerl in Sachen Skandalflughafen #BER: “Herr Regierender Bürgermeister, fühlen Sie sich nicht unwohl mit diesem Herumgeeiere bei dem Thema?”

In der “Fragestunde” der 25. Plenarsitzung des Abgeordnetenhauses von Berlin ging es einmal mehr um den  irgendwann einmal fertig werdenden  “Großflughafen” Berlin-Brandenburg International (BBI) alias #BER oder, noch schlimmer: benannt nach dem sich dafür nicht mehr wehren könnenden  “Willy Brandt”.

Aus dem Wortprotokoll und der Vidoaufzeichnung des rbb läßt sich sehr schön sehen, dass sich im Berliner Senat irgendwie keiner wirklich zuständig sieht, was seine desaströse Flughafenpolitik betrifft.

Und das Schmankerl, das das Wortprotokoll leider nicht hergibt, ist die Situationskomik der Antwort auf die oben gestellt Frage und ein sichtlich “angefressener” Ignorierender Bürgermeister, wie der Videoausschnitt zeigt (Minuten 35 bis 39,40 lohnt sich!).

Nein, Opposition ist nicht Mist für die Noch-Opposition, sondern sie ist echter Mist für die Noch-Regierenden. Wir bleiben dran!

Georg Pazderski, Fraktionsvorsitzender,
Frank-C. Hansel, Parlamentarischer Geschäftsführer (PGF) und
Dr. Kristin Brinker, stellvertretende Fraktionsvorsitzende

 

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Kommentar verfassen

Zur Werkzeugleiste springen