Für wen machen wir Politik? Eine Grundsatzfrage zum „Fall Holm“ in Berlin

Meine Rede für die AfD-Fraktion zum Fall des Stasi-belasteten linksextremen Staatssekretär Andrej Holm in der 4. Plenarsitzung im Berliner Abgeordnetenhaus, der am Ende vom Regierenden Bürgermeister auch entlassen wurde.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Kommentar verfassen

Zur Werkzeugleiste springen