Mein Plädoyer für die Offenhaltung von #TXL und die Einsetzung eines parlamentarischen Sonderausschusses für ein zukunftsfähiges Flughafensystem für die Metropolregion Berlin-Brandenburg

In der ersten Sitzung nach der Sommerpause und letzten des Abgeordnetenhauses vor dem Volksentscheid in Sachen Flughafen Tegel habe ich in der Aktuellen Stunde nochmals klargemacht, warum und dass dieses wertvolle Asset Berlin nicht weggenommen werden darf.

 

Und hier die Widerrede zur Regierungs(bankrott)erklärug des Ignorierenden Bürgermeisters Michael Müller:

 

Die AfD-Fraktion intensiviert daher ihre PRO-TEGEL-Kampagne in der Stadt – bei en Bürgern. Wir lassen nicht locker! BERLIN braucht #Tegel!

Zur Eindeutigkeit bei der Stimmabgabe zum Volksentscheid und deren Wirksamkeit auch dieses Erklärvideo in Sachen Briefwahl.

 

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Kommentar verfassen

Zur Werkzeugleiste springen